Wandaufbau

Ein wohliges und angenehmes Raumklima durch die diffusionsoffene Bauweise ist ebenso selbstverständlich, wie die Verwendung ökologischer Baustoffe. Nicht nur im sommer- und winterlichen Wärmeschutz, der Luftdichtigkeit und der Energieeinsparung ist unser Wandaufbau dem Massivhaus weit überlegen, er bietet zudem bei gleicher Grundfläche noch bis zu 10 % mehr Wohnfläche.

Außenwände von innen nach außen:

  • Gipskarten oder Gipsfaserplatte
  • OSB-Platte
  • Lattung 4/6 cm (Installationsschicht)
  • Heraflachsdämmung 60 mm
  • OSB-Platte als aussteifende Scheibe
  • Ständerwerk aus Konstruktionsvollholz
  • Zellulosedämmung
  • Holzweichfaserplatte
  • Lattung
  • wahlweise Putzträgerplatte oder Holzverschalung

Innenwände

  • Gipskarton oder Gipsfaserplatte
  • OSB-Platte
  • Ständerwerk aus Konstruktionsvollholz
  • Dämmung wahlweise Zellulose oder Steinwolle
  • OSB-Platte
  • Gipskarton oder Gipsfaserplatte

Werdegang eines Niedrigenergiehauses

1 2 3
4 5 6
7 8 9